5.000 Euro für das Würdezentrum

header_spende_wuerdezentrum-968e361f859472d541b152045efedbea

Das Würdezentrum Frankfurt ist eine neue Einrichtung des Palliativ-Teams Frankfurt. Es hat sich zur Aufgabe gemacht, das Würdeerlebnis von Menschen mit Gebrechen oder schweren Erkrankungen an ihrem Lebensende zu stärken und sie so zu fördern, dass sie ihre eigene Autonomie möglichst weitgehend wahrnehmen können.

Mit einer Spende von 5.000 Euro unterstützt der Frankfurter Förderverein zur Bekämpfung von Tumorerkrankungen e.V. (FFBT) das Projekt »Letzte-Hilfe«, bei dem Interessierte in speziellen Kursen erfahren, was sie für ihre Lieben am Ende des Lebens tun können.